Divemaster Tauchweiterbildung am Bodensee

  • Divemaster mit dem Divecorner am Bodensee

    Deine Ausbildung zum PADI-Tauchlehrer beginnst Du mit dem PADI Divemaster-Kurs. Hierfür ist der erfolgreiche Abschluss des PADI Advanced Open Water- sowie des Rescue Diver-Kurses erforderlich. Zusammen mit Deinem PADI Instructor verfeinerst Du Deine Tauchfertigkeiten und bringst Deine Kenntnisse als Taucher auf ein professionelles Niveau. Während eines umfangreichen Kursblockes, den Du als Voll- oder Teilzeitausbildung absolvieren kannst, lernst Du das Überwachen von Tauchaktivitäten und das Assistieren während der Ausbildung. Der erfolgreiche Abschluss der Divemaster-Ausbildung berechtigt Dich, sowohl ausbildungs- als auch nichtausbildungsbezogene Tauchaktivitäten in verschiedener Umgebung zu überwachen und zu begleiten.

    In PADI- Dive Centers und Resorts beteiligen sich Divemaster bereits aktiv an der Ausbildung von Taucheinsteigern. Dazu gehört mitunter die Leitung geführter Tauchausflüge. Ausserdem bist Du berechtigt, das PADI Discover Local Diving- sowie das Scuba Review-Programm für zertifizierte Taucher durchzuführen.

    Nichttaucher können unter Deiner Aufsicht im Rahmen des PADI Discover Snorkeling-Programms und des PADI Skin Diver-Kurses einen ersten Besuch in der Unterwasserwelt geniessen.

    PADI Divemaster - Intensivwoche

    Dieses Jahr startet der Intersport Frauenfeld - Divecorner das erste Mal mit einer speziellen PADI Divemasterausbildung. In einer intensiven Woche lernst du die gesamte Theorie und Skills, die du als Divemaster beherrschen musst. Schliesst die Wasserfertigkeiten ab und in den Workshops erarbeitest du jene Programme, die du später selbständig unterrichten darfst. Dank dieser Intensivwoche bist du danach gerüstet für den Praxisteil mit Schülern. Denn im Divemasterkurs wirst du verschiedene Ausbildungsstufen mit realen Schülern begleiten: Open Water Kurs, Weiterbildungskurs, brevetierte Taucher. Danach hast du die Ausbildung schon in der Tasche und der Kurs dehnt sich nicht unendlich in die Länge.

    Ablauf:
    - 1 Monat vor Kursbeginn Infoabend, Divemaster-Buch lesen
    - 28. Juli – 3. August Intensivtraining
    - Danach individuelle Daten für Kursbegleitung (mind. 4), Erstellung UW-Karte

  • Anforderungen

    • ab 18 Jahren
    • 60 geloggte Tauchgänge
    • Rescuediver oder äquivalent
    • EFR nicht älter als 12 Monate
    • Ärztlicher Attest nicht älter als 12 Monate

    Leistungen

    • Schwimmbadeintritte
    • Hilfsmittel für Wasserlehrproben
    • Kursunterlagen Basic

    Preis

    ab 1299.- CHF

    Weiterführende Kurse

    PADI Assistent Instructor

    PADI IDC